Presse

Quelle: www.lokalkompass.de

 

"Saisonabschluss: Sieben Zwerge in der Waldbühne"

Wattenscheid, 16.08.2012, Lauke Baston

Die Kolpingspielschar Höntrop verabschiedete die kleinen Zuschauer mit dem Stück "Schneewittchen und die sieben Zwerge". Die Waldbühne war in den letzten Tagen gut gefüllt: Teils dem Wetter geschuldet, aber sicherlich dem sehr beliebten Märchen, strömten zahlreiche Familien zur Aufführung unter freiem Himmel.
Eine authentische böse Königin versetzte dem Publikum zunächst einen gehörigen Schrecken und ließ keinen Zweifel an ihrem Schönheitswahn. Nachdem der Spiegel mit dem wohl bekanntesten Satz des Stückes "Spieglein, Spieglein an der Wand wer ist die Schönste im ganzen Land" befragt wurde, nahm die Geschichte ihren Lauf.
Unterstützt von vielen jungen Darstellern, bot sich dem Publikum eine fabelhafte Umsetzung des Klassikers. Auch die Kulisse ließ keine Wünsche offen. Neben Palast und Zwergenhäuschen, waren der Spiegel mit Leuchteffekt und Nebel die Highlights der Aufführung.
Neben einem tollen Schnewittchen begeisterten besonders die Tanzeinlagen der Zipfelmützenträger.
Die Kolpingspielschar gab schon jetzt bekannt, dass sie ihren Märchen auch im nächsten Jahr treu bleibt. Auf die ersten beiden Wochen der Sommerferien 2013 kann sich also jetzt schon gefreut werden.


zurück